Zum Text Zu den News

Stadtjugendring Hannover e. V.

Der Stadtjugendring Hannover ist der Dachverband und der freiwillige Zusammenschluss von 30 Jugendverbänden und Jugendinitiativen in Hannover. Der Stadtjugendring Hannover versteht sich als Interessenvertretung und Sprachrohr der Jugendlichen aus den Verbänden, aber auch der nichtorganisierten Jugendlichen der Stadt Hannover.

Der Stadtjugendring Hannover hat durch die Vielfalt der in ihm organisierten Verbände und durch seine Nähe zur Basis (Stichwort Selbstorganisation) eine große Kompetenz in all seinen Arbeitsbereichen. Aufgabe und Ziel des Stadtjugendringes ist es obendrein, Bedingungen für Jugendarbeit zu schaffen, mit denen Jugendverbände und Gruppen möglichst qualifiziert und gesichert ihre Arbeit leisten können (z. B. Unterstützung und Beratung der Verbandsgeschäftsstellen, Vermittlung von Jugendgruppenleiterausbildungen, Fortbildungsangebote für Jugendliche und Multiplikatoren, Unterstützung und Beratung bei der Übernahme von Einrichtungen).

Zu guter Letzt versteht sich der Stadtjugendring aber auch als eine Informationsstelle für Personen, die in der Jugendarbeit tätig sind oder Fragen zur Jugendarbeit haben.

Pressemitteilung

Jugendhilfeausschuss am 07.02.2017 Stadtjugendring reagiert auf gesellschaftliche Herausforderungen

Stadtjugendringes Hannover wählt neuen Vorstand

Rat der Landeshauptstadt Hannover beschließt: Der Vorsitz des Jugendhilfeausschusses geht an die AfD. Stadtjugendring Hannover und Jugendverbände sind entsetzt

Artikel aus der HAZ vom 7.11.2016

Erklärung

Jugendverbände für eine vielfältige Gesellschaft – gegen rechte Hetze

Pressemitteilung

Stadtjugendring Hannover ermutigt Jugendliche, sich an der Kommunalwahl zu beteiligen